Endlich Rauchfrei. Frau atmet durch.

Niconex®Stärker als die Sucht.

mehr dazu
Jetzt 3,00 € Sparen bis Ende April
Genericon Pharma bietet Ihnen bis zum 30.04.2023 bei jedem Einkauf einer Packung Niconex® in einer Apotheke einen Sofort-Rabatt von 3,00 €!

Rauchfrei geniessen

Niconex® Spray aus dem Hause Genericon unterstützt Sie, wenn Sie Ihren Zigarettenkonsum verringern möchten oder mit dem Rauchen aufhören möchten, um den vollständigen Rauchausstieg zu erreichen. Überzeugen Sie sich selbst!
Uploading...
fileuploaded.jpg
Upload fehlgeschlagen. Max size 10 MB.
Formular erfolgreich gesendet!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Niconex® Spray und Karton
Wirkstoff Nicotin

Über niconex®

Mildern Sie mit nur 2 Sprühstößen das Rauchverlangen in nur 30 Sekunden.

Niconex® Spray aus dem Hause Genericon unterstützt Sie, wenn Sie Ihren Zigarettenkonsum verringern möchten oder mit dem Rauchen aufhören möchten, um den vollständigen Rauchausstieg zu erreichen.

Kaufen Sie Niconex® Spray direkt in der Apotheke Ihres Vertrauens in Ihrer Nähe.
Mehr
zum Wirkstoff
Nicotin
Der Wirkstoff Nicotin kommt vorwiegend in Tabakpflanzen und in geringerem Maße auch in anderen Nachtschattengewächsen vor. Nicotin ist außerdem ein starkes Nervengift, welches speziell auf Nervenzellen bzw. -gewebe einwirkt. Das Nicotin kann stark abhängig machen, weshalb bei einer Rauchentwöhnung unangenehme Entzugserscheinungen auftreten können.
Warum macht Nicotin abhängig?
Nicotin gelangt beim Rauchen innerhalb kürzester Zeit in das Gehirn. Durch das Freisetzen unterschiedlicher Neurotransmitter im Gehirn, wie etwa das Glückshormon Dopamin, gewöhnt sich der Körper an dieses anregende Gefühl. Beim Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören, können innerhalb weniger Stunden typische Entzugserscheinungen wie etwa Konzentrationsprobleme, Reizbarkeit und Unruhe auftreten.
Wie wirkt eine Nicotinersatztherapie?
Bei einer Nicotinersatztherapie wird das Nicotin durch Nicotinpräparate, wie etwa Sprays, ersetzt, um auf diesem Weg nach und nach den vollständigen Rauchausstieg zu erreichen. Dabei wird die Dosierung schrittweise verringert – solange, bis der Körper ohne Nicotin auskommt. Die Präparate enthalten keinen Teer, kein Kohlenmonoxid oder andere im Zigarettenrauch befindliche Giftstoffe.
Wieso ist die Nicotinersatztherapie weniger gefährlich als das Rauchen?
Das Rauchen begünstigt zum Beispiel Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenerkrankungen sowie unterschiedliche Krebsarten. Nicotinpräparate, wie beispielsweise Sprays, enthalten keinen Teer, kein Kohlenmonoxid oder weitere im Zigarettenrauch befindliche Stoffe. Aus diesem Grund ist das Risiko für schwere Krankheiten, die mit dem Rauchen verbunden sind, geringer.
Warum machen Nicotinersatzprodukte nicht süchtig?
Bei der Inhalation des Nicotins über den Tabakrauch (Zigaretten) wird innerhalb weniger Sekunden ein positiver Reiz im Gehirn ausgelöst. Menschen werden dadurch oft nach nur wenigen Zigaretten abhängig. Bei Nicotinpräparaten wird das Nicotin deutlich langsamer aufgenommen. Es entsteht ebenso ein positiver Reiz, jedoch wird das körperliche Verlangen nach einer Zigarette verringert.
Was ist bei der Einnahme von Niconex® zu beachten?
Niconex® ist als Spray zur Einnahme in die Mundhöhle anzuwenden. Es darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen weiteren Bestandteil dieses Arzneimittels sind, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind und wenn Sie nie geraucht haben. Wenden Sie Niconex® Spray immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
Rezeptfreie
Nicotinersatztherapie
Lindert Entzugserscheinungen & Rauchverlangen
Einfache Handhabung
Frau mit Nicotinspray
Anwendung von niconex®

DOSIERUNG

Ibucomp kann man benutzen, wenn ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing
2 Sprühstöße
pro Anwendung empfohlen
4 Sprühstöße
max. pro Stunde
möglich

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tageshöchstdosis von 64 Sprühstößen innerhalb von 16 Stunden (4 Sprühstöße pro Stunde über 16 Stunden).
Bei Unsicherheiten zur Einnahme lesen Sie die Packungsbeilage oder kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Eine regelmäßige Anwendung von Niconex® Spray über 6 Monate hinaus wird nicht empfohlen. Bei einigen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.
Rauchfrei mit Niconex®

Raucherentwöhnung

Den wenigsten Menschen gelingt es, von einem Tag auf den anderen mit dem Rauchen aufzuhören. Vielen fällt es leichter, schrittweise mit dem Rauchen aufzuhören. Niconex® Spray hilft Ihnen, Ihr physisches Rauchverlangen zu stillen, um letztendlich den vollständigen Rauchausstieg zu schaffen.

Sie möchten wissen, wie viel Geld Sie sich erspart haben, seit Sie mit dem Rauchen aufgehört haben? Dann nutzen Sie unseren zuverlässigen Rauchfrei-Rechner:
Zigarette icon
1580€ gespart
nichtraucher seit 2 Jahren, 26 TAgen, 9 STunden, 16 Minuten
Und Sie haben 25.300 Zigaretten nicht geraucht

Letzte Zigarette

Anzahl an Zigaretten

Preis in €

Mann und Frau leben glücklich rauchfrei.
Rauchfrei mit Niconex®

tagebuch

Das Rauchtagebuch hilft Ihnen herauszufinden, in welchen Situationen Sie zur Zigarette greifen und wie stark das Rauchverlangen ist. Dadurch können Sie für kritische Situationen gewappnet sein.

Halten Sie durch – es lohnt sich!
Mit dem Rauchen aufhören

So erholt sich Ihr Körper Nach der letzten Zigarette

Nach 20 Minuten
Erste Veränderungen machen sich bemerkbar: Blutdruck und Puls sinken.
Nach 12 Stunden
Alle Organe werden wieder besser mit Sauerstoff versorgt, indem sich der Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut auf normalem Niveau einpendelt.
Nach mehreren Wochen
Die Durchblutung und die Lungenfunktion optimieren sich.
Nach 1–9 Monaten
Der Husten und die Kurzatmigkeit verbessern sich.
Nach 1 Jahr
Das Herz erholt sich – die Wahrscheinlichkeit für eine koronare Herzkrankheit, bei der es zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels kommt, sinkt um die Hälfte.
Nach 2–5 Jahren
Das Risiko für einen Herzinfarkt ist merklich gesunken und gleicht nun dem eines Nichtrauchers.
Nach 5 Jahren
Die Gefährdung, an Blasen-, Mund-, Rachen- oder Speiseröhrenkrebs zu erkranken, lässt um die Hälfte nach.
Nach 10 Jahren
Die Gefahr für Lungenkrebs ist nur noch etwa halb so hoch wie bei Rauchern.
Nach 15 Jahren
Das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen ist nicht mehr höher als bei Nichtrauchern.
Mit dem Rauchen aufhören

Gründe für ein Leben Ohne zigarette

Bessere Gesundheit

Das eigene Wohlbefinden wird maßgeblich gesteigert und Risiken für viele Krankheiten werden verringert.

Geldersparnis

Motivieren Sie sich, indem Sie bereits planen, welchen Wunsch Sie sich mit dem ersparten Geld erfüllen.

Weniger Stress

Sie sind nicht mehr permanent gezwungen, Zeit für die nächste Zigarette zu finden und leben dadurch stressfreier.

Gesteigerte Fitness

Sie profitieren von einer gesteigerten körperlichen Fitness, werden belastbarer und leben gesünder.

Längeres Leben

Ein Rauchstopp kann nicht nur das Erkrankungsrisiko verringern, sondern auch die Lebenserwartung erhöhen.

Frische Kleidung

Ihre Kleidung riecht nicht mehr nach kaltem Rauch. Dadurch verbessert sich das Erscheinungsbild.

Häufig
gestellte
Fragen

Wie funktioniert die Nikotinersatztherapie mit Niconex®?